Mit readbox eBooks besser verstehen

Der Hashtag einer großen Softwarefirme heißt #einfachmachen: Das ist auch mein Motto, um den Instagram- und Bloggerwalk, den #instaFBM,  auf der Frankfurter Buchmesse durchzuführen.

Eine Station, die wir auf dem Rundgang in Halle 4.0 B64 besuchen, ist readbox.

readbox hat die Lösung

readbox präsentiert sich den InstaWalkern auf der Frankfurter Buchmesse.

readbox präsentiert sich den InstaWalkern auf der Frankfurter Buchmesse.

readbox zählt, laut eigenen Angaben, zu den führenden Technologieunternehmen der Buchbranche und hilft Verlagen und publizierenden Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen sowie individuellen Softwarelösungen für die Herstellung, die Vermarktung und den Vertrieb von eBooks und anderen digitalen Verlagsprodukten.

Genau das, lassen wir uns auf dem InstaWalk von Ralf Biesemeier, bloggender Geschäftsführer, erklären. Leider hat Steffen Meiner Termine, denn sonst hätte auch er und Rede und Antwort gestanden:-)

360 Grad Verständnis

readbox präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse Software und Technologien, mit denen Verlage ihre Prozesse für die aktuellen Herausforderungen des Marktes fit machen können, um ihre digitalen Umsätze signifikant zu steigern.

Der Messeauftritt von readbox steht unter dem Motto „Wir verstehen„: Besucher haben hier Gelegenheit, mit den readbox-Experten zu sprechen und eine erste Analyse der Stärken, Entwicklungs- und Umsatzpotenziale des eigenen Digitalgeschäfts vornehmen zu lassen. In diesem Rahmen können Besucher Demo-Shows der readbox-Lösungen sehen.

Verlagsblog readbox.wordpress.com
Facebook www.facebook.com/readbox
Readbox TV www.youtube.com/user/readboxxx

Comments: 1

Comments are closed.